Das Ergänzungsfach – eine Erweiterung

Mit dem Ergänzungsfach wirst du ab dem 11. Schuljahr eine weitere Wahl treffen. Wie beim Schwerpunktfach kannst du dich dabei am angestrebten Studium orientieren. Vielleicht möchtest du dich nochmals mit einem ähnlichen Thema befassen, in das du dich im Schwerpunktfach bereits vertiefst. Oder du wählst einen ganz neuen Bereich und setzt damit bewusst einen Kontrapunkt. Das Angebot der Ergänzungsfächer umfasst:

  •  Physik
  •  Chemie
  •  Biologie
  •  Anwendungen der Mathematik
  •  Informatik
  •  Geschichte
  •  Geografie
  •  Philosophie
  •  Religionslehre
  •  Wirtschaft und Recht
  •  Pädagogik/Psychologie
  •  Bildnerisches Gestalten
  •  Musik
  •  Sport

Einschränkung: Ein Fach kann nicht gleichzeitig Schwerpunkt- und Ergänzungsfach sein. Mit dem Schwerpunktfach Bildnerisches Gestalten oder Musik kann das Ergänzungsfach nicht Bildnerisches Gestalten, Musik oder Sport sein.

 

Nicht alle Schwerpunkt- und Ergänzungsfächer werden in allen Schulen angeboten.